.

Tagesausflüge

Foto: I. Falke
Foto: I. Falke

Bei diesen Ausflügen handelt es sich um Ganztagestouren mit besonderen Besichtigungsprogrammen.

 

Die Ausflüge sind mit 50 Teilnehmern meist ausgebucht. Die Personenbeförderung übernimmt das Busunternehmen Otto Strunk.

Anfang des Jahres sind diese Fahrten bereits geplant, so dass die Ziele dann bereits bekanntgegeben werden können. Als ein Beispiel sei die Ausfahrt in die Südheide in das Heidedorf Müden genannt. Dort wurde ein Mittagessen gereicht und eine Wanderung durch die romantische Wachholder-Heide bei Schmarbeck unternommen. Danach fand noch ein gemeinsames Kaffeetrinken statt.

Traditionell führt der letzte Tagesausflug am Ende eines jeden Jahres zum Karpfenessen nach Appelbeck. Diese Fahrt ist sehr bekannt und beliebt bei den DRK-Mitgliedern.

Aktuelle Termine und Ziele finden Sie unter Termine.

 

Dieser Artikel wurde bereits 808 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
24502 Besucher